Ein süsses Interview mit LittleLove

LittleLove süsse Versuchung

Macht euch bereit. Zieht die Kochschürze an und tretet ein mit uns in die süsse Backwelt von LittleLove. Die drei Schwestern Cristina, Stephanie und Alexandra haben was ganz Tolles auf die Beine gestellt. Sie bieten Torten, Cupcakes sowie Dessertbuffets für Anlässe und führen regelmässig Back- und Dekorationskurse an. Dies alles auf rein pflanzlicher Basis. Vegansis wollte mehr über LittleLove wissen und hat die drei Schwestern ausgefragt. Und mit etwas Glück könnt Ihr an einem Backkurs mit dabei sein.

LittleLove_VeganEvents_11

Vegansis: Wer steckt hinter Little Love und was bietet ihr an
LittleLove: Die drei Schwestern Cristina, Stephanie und Alexandra haben LittleLove vor rund zwei Jahren gegründet. LittleLove bietet Torten, Cupcakes und Dessertbuffets für Anlässe wie Hochzeiten und Firmenfeiern an und im Atelier finden regelmässig Back- und Dekorationskurse statt. Natürlich alles komplett auf pflanzlicher Basis!

Vegansis: Was euch inspiriert, Little Love zu gründen?
LittleLove: Wir alle hatten schon immer grosse Freude am backen und dekorieren, auch damals, als wir noch nicht vegan lebten. Beim Schritt zur veganen Lebensweise kam dann eins zum anderen und wir boten nicht nur vegane Süssspeisen an, sondern auch gleich die Kurse dazu, für Gleichgesinnte und Interessierte.

Vegansis: Eure erste Erinnerung ans Backen?
LittleLove: Crocans Buns (engadiner Guezli, die wir mittlerweile auch veganisert haben) mit unserem Mami kurz vor Weihnachten. Wir kämpften immer darum, wer die Teigschüssel auslöffeln durfte 🙂

Vegansis: Was macht ihr lieber? Backen oder Dekorieren?
LittleLove: Das ist bei uns dreien ganz unterschiedlich. Cristina dekoriert am liebsten, während Stephanie sehr gerne Raw-Bites kreiert und Alexandra am liebsten leckere Torten und Cupcakes backt. Grundsätzlich machen wir aber alle alles sehr gerne, insbesondere, wenn neue vegane Backwaren ausprobiert werden.

LittleLove_work in progress

Vegansis: Geniesst ihr das Backen noch als Hobby oder ist es nun mehr ein Job für euch?
LittleLove: Wir haben so viele Aufträge für Dessertbuffets und mittlerweile fast jede Woche einen oder mehrere Kurse im Atelier, dass das Backen tatsächlich ein Job ist. Wir machen es aber so gerne, dass wir mit gutem Gewissen sagen dürfen, dass wir unser Hobby zum Beruf gemacht haben.

Vegansis: Uns ging schon einiges in die Hose beim Backen. Was war eure schlimmste Panne?
LittleLove: Eine wirklich grosse Panne ist uns bislang zum Glück noch nicht passiert. Das Einzig nennenswerte ist die Geschichte mit den Brownies, die an ein Geburtstagsfest transportiert wurden und die beim öffnen der Geschenkbox in einer gelben Sauce „schwammen“. Da wir die Brownies damals mit einem fertigen Eigelb-Ersatz herstellten und dieses sich von den fertigen Backwaren trennte, waren die braunen Würfel leider optisch nicht mehr so der Knaller. Lecker waren sie aber trotzdem!

Vegansis: In ein frisches Cupcake zu beissen ist herrlich. Könnt ihr euren eigenen Kreationen widerstehen oder werdet ihr täglich schon beim Anblick schwach?
LittleLove: Wir probieren alle Backwaren, die an unsere Kunden und Kursteilnehmer raus gehen. Daher sind wir praktisch täglich am naschen. Alles jedoch im Masse 🙂

Alle drei sind nach wie vor grosse Liebhaberinnen von Cupcakes und Torten, luftigen Füllungen und dem frischen Obst dazu. Das wird sich wohl auch niemals ändern 🙂

Vegansis: Für wer sind eure vielseitigen Kurse gedacht und welches sind die beliebtesten?
LittleLove: Unsere Kurse sind für alle diejenigen gedacht, die in erster Linie gerne zu Hause backen und das Dessert mit dem „gewissen Etwas“ präsentieren wollen, zB an einer Familienfeier, einem Geburtstagsfest oder einer Hochzeit.

Wir bieten bei uns im Atelier hauptsächlich Back- und Dekorationskurse an, wo wir auf die verschiedenen Dekorationsmöglichkeiten und Materialien eingehen. Auf die Herstellung des Gebäcks, des Teigs und der Füllungen wird ebenfalls eingegangen, allerdings werden die Materialien aus Zeitgründen bereits vorbereitet und am Kurs zur Verfügung gestellt.

LittleLove_Kurs

Da alle unsere Kurse auf rein pflanzliche Zutaten basieren, sind die Kurse für alle Veganer geeignet, aber ach für all diejenigen, die sich für das Backen mit pflanzlichen Inhaltsstoffen interessieren.

Die Kurse werden mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 6-12 Teilnehmern durchgeführt, je nach Thema und Zeitdauer. Sehr beliebt sind speziell unsere Tageskurse mit leckerem veganem Mittagessen.

Vegansis: Sind alle Kurse für Veganer geeignet?
LittleLove: Ja. Wir bieten auch einen Kurs zur Herstellung von Raw-Bites an, sowie einen Kurs mit Basis-Informationen für das Backen und Dekorieren mit rein pflanzlichen Inhaltsstoffen. Diese Kurse sind ganz besonders bei Veganern beliebt und immer sehr gut gebucht.

LittleLove_Kurs

Vegansis: Euer Atelier ist sozusagen der Himmel für Backdecor-Fans. Ein inspirierender Ort! Bin ich nach einem Abend im Stande auch zu Hause ein einigermassen ansprechendes Cupcake zu dekorieren ohne dass es aussieht wie es runtergefallen wäre?
LittleLove: Ja auf jeden Fall! Am Kurs selbst kreieren wir je nach Thema eine Torte, Cupcakes, Cookies oder ein komplettes Dessertbuffet. Die Gebäcke werden zum Kursende in hübsche Geschenkschachteln oder Tütchen mit Geschenkband verpackt und mit nach Hause genommen. Am Kurs erhalten alle Teilnehmer ein umfangreiches Kursdossier mit allen Rezepten, Bezugsquellen der Materialien sowie Tipps und Tricks, so dass bei der Umsetzung der Backkünste zu Hause nichts schief gehen kann. Unser Tipp an die Kursteilnehmer ist jeweils, so bald wie möglich nach dem Kurs das Gelernte zu Hause anzuwenden, so dass alle Infos noch frisch sind. Und wenn Fragen aufkommen, sind wir stets telefonisch oder per E-Mail erreichbar!

LittleLove Cupcake Creation

Vegansis: Super Service! Gibt es ein Geheimtipp für alle, die zu Hause backen und dekorieren möchten?
LittleLove: Niemals unter Stress und Druck arbeiten. Sich genügend Zeit einplanen und sich auf das Backen und Dekorieren freuen!

Vegansis: Was steht als nächstes bei Little Love vor der Tür?
LittleLove: Die Teilnahme an der Veganmania am Samstag, 5. September 2015. Wir laden alle herzlich dazu ein, unseren Stand zu besuchen und vor Ort einige Leckereien zu degustieren.

Vegansis: Das lassen wir uns bestimmt nicht entgehen. Wo findet man euch sonst?
LittleLove: Im LittleLove Atelier an der Schweizistrasse 30B in 5102 Rupperswil. Für mehr Süsses: www.littlelove.ch und www.facebook.com/littlelovecouture

[ruler bottom=20 top=20 margins=20]

DER WETTBEWERB IST ABGELAUFEN. DIE GEWINNER WURDEN DIREKT BENACHRICHTIGT. DANKE 🙂

Gewinnt einen begehrten Platz am Vegan Basic Backkurs am Abend vom 23.10.2015 in 5102 Rupperswil.

Die Teilnahme ist einfach:
„like“ unsere facebook Seiten Vegansis und LittleLove und beantworte auf dieser Seite unten im Kommentar die folgende Frage:

Vor wievielen Jahren wurde LittleLove gegründet?

Auslosung ist am 23. September 2015. Viel Glück!

[ruler bottom=20 top=20 margins=20]

Unter den richtigen Antworten verlosen wir:

  1. Preis
    1 Platz am Abendkurs „Vegan Baking Basics“ vom 23. Oktober 2015 von 18-22 Uhr in Rupperswil (Details) zur Verfügung gestellt von LittleLove.
  2. Preis
    1 Kochschürze von Vegansis im Wert von CHF 17
  3. Preis
    1 Vegansis Tasse im Wert von CHF 9.90

[ruler bottom=20 top=20 margins=20]

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt ist jedermann, mit Ausnahme der Mitarbeitenden von LittleLove und Vegansis sowie deren Angehörige. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Die Teilnahme erfolgt ausschliesslich mittels Website www.vegansis.ch während der Dauer des Wettbewerbs. Beginn ist der 9. August 2015, 12.00 Uhr und Teilnahmeschluss der 23. September 2015, 24.00 Uhr. Der 1. Preis besteht aus einer Teilnahme am Abendkurs vom 23. Oktober 2015 „Vegane Baking Basics“ von 19.00-22.00 Uhr im Wert von CHF 180 (inbegriffen Arbeitsmaterial, Rezeptdossier, Geschenkbox als Verpackung, Welcome-Coffee mit süssen veganen Häppchen, vegane Getränke & Snacks den Kurs hindurch, kleines Geschenk von LittleLove), der 2. Preis ist ein Kochschurz von Vegansis im Wert von CHF17 und der 3. Preis ist eine Tasse von Vegansis im Wert von CHF9.90. Eine Barauszahlung der Wettbewerbsgewinne ist nicht möglich. Die Gewinner werden im August unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgelost und via e-Mail informiert. Über den Wettbewerb und die Ziehung der Gewinner wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Die persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Teilnahme am Wettbewerb setzt die vorbehaltlose Annahme der vorliegend
en Bedingungen voraus.

LittleLove_creations

 

Summary
Review Date
Reviewed Item
LittleLove - der Back(deco)himmel
Author Rating
51star1star1star1star1star
Saby

Autor: Saby

Weiss Geschmack zu schätzen und sucht immer neue Wege!

5 Gedanken zu „Ein süsses Interview mit LittleLove“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 4 =