Lebkuchenhaus versus Lebkuchen – Ein Erfahrungsbericht

Einmal ein Lebkuchenhaus zu backen ist schon lange in meinem Hinterkopf. Etwas, was ich bei anderen immer bewunderte aber nie selber an die Hand nahm. Nicht zu farbig dekoriert sondern einfach schlicht in weiss gehalten. Auf Pinterest sehen die Häuschen auf jeden Fall einfach aus und sind gemäss den verschiedenen Autoren super schnell gemacht. Doch ich … „Lebkuchenhaus versus Lebkuchen – Ein Erfahrungsbericht“ weiterlesen

VeganSis Power-Riegel zur Rettung!

Du stehst am Morgen auf, wach bist du sowieso noch nicht, und um viel zu essen hast du weder die Zeit noch die Lust dafür. Und Brot kann es doch auch nicht immer sein… Wenn du doch nur so ein Power-Riegel zur Hand hättest…

Snack Attack! Granola – schnell und einfach

Schon immer nach einem perfekten Granola Rezept gesucht? Seit geraumer Zeit schon bereite ich Granola zu. Für ein gesundes Frühstück, zum Snacken oder auch einfach so zum Verschenken. Doch jedesmal schmeckte die Mischung anders und ich tüftelte, mehr spontan als geplant, hin auf die Perfektion. Doch nach der letzten Grossproduktion bin ich überzeugt – SIE IST ES! Die … „Snack Attack! Granola – schnell und einfach“ weiterlesen

Tessiner Küche vegan: Torta di Pane

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Viele standen im Stau Richtung Norden, eventuell im Gepäck eine Torta di Pane, um sich zu Hause die Ferien – zumindest im Gaumen – zu verlängern. Die Tessiner Brottorte ist eine Spezialität, die ich für eine lange Zeit nicht mehr gegessen habe, bis ich dieses Rezept veganisiert habe. … „Tessiner Küche vegan: Torta di Pane“ weiterlesen

9 vegane Rezepte für den Sommer

Der Sommer ist da: Flip Flops an den Füssen und Sonnenbrille auf der Nase. In dieser Jahreszeit nutze ich jede freie Minute unter freiem Himmel und Kochen wird in dieser Saison zur Nebensache. Nicht aber das Essen. So liebe ich die Sommerküche um mit einem leichten Gefühl unter einer Pergola in entspannter Atmosphäre die Zeit zu … „9 vegane Rezepte für den Sommer“ weiterlesen

Fingerspitzengefühl – Nagellack im Test

Farben haben auf mich schon immer eine eigene Faszination ausgeübt, angefangen in meiner Kindheit mit den Caran d’Ache-Farbschachteln. Die Stifte konnte ich stundenlang nach Farbtönen sortieren. Das Gefühl, als sie schlussendlich in perfekter Reihenfolge nebeneinander lagen, habe ich bis heute nicht vergessen. Während ich die Grundfarben verschwenderisch einsetzte gab es einige Farben, die nur für besondere … „Fingerspitzengefühl – Nagellack im Test“ weiterlesen

Die fünf Phasen zum veganen Leben

Auch wenn es von aussen den Anschein macht, dass jemand von heute auf morgen zum Veganer wird ist dieser Moment doch eingebettet in einen meist sehr langen Prozess. Wir haben zurückgeblickt, und diese Zeit aus eigener Erfahrung in fünf Phasen unterteilt. Das passt, denn in römischen Zahlen ist ein V ja auch eine 5! Und … „Die fünf Phasen zum veganen Leben“ weiterlesen

Super-Mami’s Frühlings-Rösti

Neulich erhielten wir eine WhatsApp Message mit einem Rezept einer veganen Frühlings-Rösti. Entwickelt von unserem Mami – selbst etwas angesteckt durch das vegan-Fieber in der Familie. Und unser Mami möchte das Rezept nun auch mit euch teilen. Haben wir nicht das beste Mami auf der Welt? Natürlich will ich euch das Original nicht vorenthalten. Für … „Super-Mami’s Frühlings-Rösti“ weiterlesen

In diesem Chilli wäre mehr zuviel…

Ein Chilli, das günstig und gesund ist – und herzhaft schmeckt! Die Basis für dieses Rezept habe ich von Rose Elliot’s Kochbuch “fast, fresh and fabioulous” und seit gut 10 Jahren ist es – immer wieder ein bisschen angepasst – ganz oben auf der Liste unserer Lieblingsgerichte. Es kann sowohl in der Slowfood wie auch Fastfood Variante … „In diesem Chilli wäre mehr zuviel…“ weiterlesen