Produkt des Monats: Vego Schokoladenriegel

Vego Riegel 150g

Heute ist der Weltvegantag. Seit 1994, anässlich des fünfzigsten Geburtstages der Vegan Society, wird er jährlich am 1. November gefeiert. Wir feiern mit. Ganz bescheiden mit einem Stück Schokolade. Nicht irgend eine Schokolade. Nein. Vego – unser Produkt des Monats.

Vom Tag an, als ich Vego das erste Mal gegessen habe, ist nichts mehr wie vorher. Pure Milchschoggi hatte ich nie so richtig gerne und so stürzte ich mich meistens auf die dunkle Seite der Schokoladenmacht. Bis zu dem Tag, als mir im Bioladen die Vegoschokolade ins Auge stach. Die Verpackung war’s: Weiss mit farbigem Schriftzug und eine Ecke mit abgebildetem Inhalt. Landete sofort im Einkaufskörbli und schon auf der Strasse brach ich den ersten Würfel des Riegels ab. Riegel ist vielleicht ein wenig untertrieben. Ein Gigant ist es. Ein Monsterriegel von 150g!!!

Vego Schokoriegel
Vego Schokoriegel

Der erste Bissen erinnerte mich an meine Kindheit. Als wir klein waren, gab’s ab und zu ein Weggli oder ein Stück Ruchbrot mit einem Reiheli Haselnuss Schokolade drin (nehme an von der Migros). Genau dieses Gefühl kam bei mir wieder auf, als ich den ersten Block im Mund zerkaute. Ich erinnerte mich, wie Esti und ich zusammen unsere Strasse entlangliefen und wir fröhlich an unserem Zvieri kauten. Diese Schoggi muss ich sofort Esti senden! Und ging gleich wieder zurück in den Laden um einen weiteren Riegel zu kaufen.

Im Reformhaus stehe ich nun ab und zu, zwiegespalten ob ich doch lieber zu Vego greife oder das schwarze claro Bio Fairtrade Schokoladenstängeli nehme. Letzteres hätte es zum Produkt des Monats geschafft, wär nicht Vego dazwischen gekommen. Aber da man ja bekanntlich Äpfel nicht mit Birnen vergleichen kann, kriegt das schwarze Schoggistängli sicher noch seinen Moment des Ruhms hier bei Vegansis.

Was ist drin?

Nun zum Inhalt des Riegels. Abgesehen davon, dass er wie echte Milch-Haselnuss-Schokolade schmeckt – nur besser -, ist er rein vegan aber auch glutenfrei vereint mit fairtrade und Bio. Besser kann’s ja nicht werden. Drin hat’s Ganduja Schokolade mit ganzen Haselnüssen. Die Zutaten sind Rohrzucker, ganze Haselnüsse (20%), Kakaomasse, Haselnusspaste, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt. Alles aus kontrolliert biologischem Anbau.

Vego Schokoriegel mit ganzen Haselnüssen
Vego Schokoriegel mit ganzen Haselnüssen

Es gibt ihn ja auch noch kleiner, der Vegoriegel. Handliche 65g mit zwei Würfel, ideal zum teilen und gerade richtig bei einen Herbstspaziergang für ein Zvieri unterwegs mit einem Stück Brot dazu.

Bild zur Verfügung gestellt von vego Good Food UG
Bild zur Verfügung gestellt von vego Good Food UG

Preis 150g ca CHF 5.10 / Preis 65g ca CHF 3.10

Erhältlich in Bioläden, Reformhäuser und online zum Beispiel unter: Veganforevery.ch, bei denen wir die beiden Riegel für den Beitrag bestellt haben und im Nullkommanichts bei uns waren. Danke.

süsse Versuchung...
süsse Versuchung…

Vegansis verdient mit diesem Artikel kein Geld.

Saby

Autor: Saby

Weiss Geschmack zu schätzen und sucht immer neue Wege!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + 15 =